Ihr Kontakt

Sprechen Sie uns an

Raab & Linse
Rechtsanwälte
Lorenzer Platz 5a
90402 Nürnberg

Fon: 0911 • 26 82 26
Fax: 0911 • 26 65 05
Email: info@raab-linse.de

Verkehrsrecht und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Unter Verkehrsrecht wird insbesondere das Verkehrsunfallrecht verstanden und darunter wiederum die Klärung der Haftungsfrage und die Geltendmachung und Durchsetzung der dem Geschädigten zustehenden Ansprüche von Reparaturkosten, Wertminderung, Sachverständigenkosten, Nutzungsausfallentschädigung und Mietwagenkosten sowie im Falle einer Verletzung von Schmerzensgeld, Heilbehandlungskosten, Entschädigung wegen Ausfall im Haushalt, Verdienstausfall u.a. Die Schadenspositionen bei Personenschäden sind dabei grundsätzlich identisch mit den Schadensfällen bei Arzthaftungsfällen.

Die Bearbeitung von Verkehrsunfällen erfolgt ebenfalls seit Kanzleigründung. Daher können wir auch auf diesem Gebiet langjährige Erfahrung und großes Fachwissen vorweisen. Letzteres wird fortlaufend ergänzt durch die ständige Beachtung der aktuellen Rechtssprechung und laufende Fortbildung. Dies garantiert eine schnelle und effektive Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Eine effektive Durchsetzung Ihrer Interessen erfolgt auch auf dem Gebiet des Verkehrsordnungswidrigkeitenrechts. Dieses Fachgebiet betrifft im Wesentlichen Bußgeldbescheide
– mit und ohne Fahrverbot – wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung, wie Geschwindigkeitsüberschreitung, Einhaltung eines zu geringen Abstandes und Missachtung von Rotlicht.

Ziel unserer Kanzlei ist – und dies verfolgen wir hartnäckig -, den Erlass eines Bußgeldes zu verhindern bzw. die Beseitigung eines erlassenen Bußgeldbescheides zu erreichen oder zumindest eine wesentliche Verbesserung, z. B. die Aufhebung eines Fahrverbotes.

Wir beraten und vertreten Sie umfassend in allen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten, diese umfassen insbesondere die Abwicklung von Unfallschäden sowie das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht (Bußgeldbescheid).